Account/Login

Aufrufe zur Opferbereitschaft

Irene Krauß

Von

Sa, 12. Juni 2021

Bad Säckingen

BZ-Abo BZ-SERIE (20): Im Juni 1941 überfiel Hitler-Deutschland die Sowjetunion / In Säckingen ging das Schulleben ungeachtet des Kriegs weiter.

Säckinger Schülerinnen  und Schüler be...räutersammeln vor der Hindenburgschule  | Foto: Irene Krauß
Säckinger Schülerinnen und Schüler beim Heilkräutersammeln vor der Hindenburgschule Foto: Irene Krauß

. Wie sah das (Alltags-)Leben in Säckingen vor exakt 80 Jahren aus, also im Juni 1941? Die für die Zeit des Zweiten Weltkrieges (1939 bis 1945) noch vorliegende Lokalzeitung, nämlich der Waldshuter Alb-Bote, "Tageszeitung für nat.-soz. Weltanschauung", spiegelt in seinen Inhalten die örtlichen Verhältnisse in Kriegsjahren wider.

Überfall auf die Sowjetunion
Dass Hitlers außenpolitische Ziele weit über die von vielen Deutschen gewünschte Revanche für die Auswirkungen des Versailler Vertrags hinausgingen, zeigte sich spätestens mit dem Angriff der Deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. Da die Nationalsozialistischen ihren ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.