Aus dem Pferdewagen wurde eine Busflotte

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Sa, 22. Juni 2019

Merdingen

Firma Tuniberg-Express feiert Jubiläum und gibt Fahrzeugen Namen.

MERDINGEN. Seit nunmehr 70 Jahren verbindet die Linie 31 vom Tuniberg-Express Merdingen mit Freiburg. Was mit einem umgebauten Möbelwagen begann, ist heute ein mittelständiges Busunternehmen, das im Auftrag der Freiburger Verkehrs AG (VAG) den Tuniberg erschließt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden nun vier Busse nach Orten benannt, die die Linie 31 heute bedient.
Umkirch, Waltershofen, Merdingen und Breisach heißen nun vier Busse aus dem Fuhrpark der in Merdingen ansässigen Firma Tuniberg-Express, die im Beisein von VAG-Vorstand Oliver Benz, den Bürgermeistern Walter Laub aus Umkirch und Martin Rupp aus Merdingen, Breisachs Bürgermeisterstellvertreter Jörg Leber sowie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung