Account/Login

Aus für den Verbrennungsmotor

Daniela Weingärtner
  • Do, 09. Juni 2022
    Ausland

     

Das EU-Parlament stimmt dafür, dass ab 2035 keine kraftstoffgetriebenen Neuwagen mehr auf die Straße dürfen.

Der Umwelt zuliebe sollen ab 2035 kein...oren mehr in der EU zugelassen werden.  | Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
Der Umwelt zuliebe sollen ab 2035 keine neuen Verbrennungsmotoren mehr in der EU zugelassen werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

. Mit einer komfortablen Mehrheit von 339 zu 249 Stimmen sprach sich das Europaparlament am Mittwochabend dafür aus, ab 2035 in der EU nur noch elektrogetriebene Pkw und kleine Nutzfahrzeuge neu zuzulassen. 24 Abgeordnete enthielten sich. Die Sozialdemokraten, die noch am Mittag einen Kompromiss über die Reform des Emissionshandels hatten platzen lassen, jubelten. Ihre Politik sei "grün, aber mit sozialem Kern", lobten sie sich selbst in einer Pressemitteilung.

Die Konservativen und Liberalen, die in der Abstimmung unterlegen waren, bedauerten die Entscheidung. Man habe sich damit von der Technologieneutralität verabschiedet, so Jens Gieseke (CDU), verkehrspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Gruppe im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar