Fußball in der Pandemie

Ausgesperrt! Wie Fans des SC Freiburg die Zeit der Geisterspiele erleben

David Weigend

Von David Weigend

Do, 12. November 2020 um 20:39 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Heimspiele, Auswärtsfahrten, Fußballschauen in der Kneipe: Corona macht alles unmöglich, was SC-Anhänger lieben. Und der Fußball verliert seine soziale Komponente. Vier SC-Fans berichten.

Die Bundesliga läuft weiter, der Pandemie zum Trotz. Die Fans jedoch müssen draußenbleiben – aus nachvollziehbaren Gründen, auf unbestimmte Zeit. Das raubt nicht nur den Spielen jegliche Emotionalität. Der Fußball verliert auch seine soziale Komponente. Bei manchen Anhängern findet momentan sogar eine Entfremdung statt.
Die Ausgesperrten, das waren früher die Stadionverbotler. Hooligans, denen bei einer Schlägerei nach dem Spiel der Gaul durchging; Burschen, für die Pyrotechnik im Fanblock eine Selbstverständlichkeit darstellte. Und so weiter. Die Anzahl dieser Menschen war überschaubar. Im November 2020 aber haben alle Stadionverbot: VIP-Zuschauer, Ultras, Gästefans, Dauerkarteninhaber, Familien. Die Spiele im Schwarzwaldstadion und anderswo werden zu einer "einsamen, teilweise deprimierenden Veranstaltung", wie SC-Coach Christian Streich bemerkte. Wie geht man mit dieser Situation um als Fan, dem der SC Freiburg ein Stück Lebensinhalt bedeutet? Vier Gesprächsprotokolle.
Boris Sorychta: Präsident von Torpedo Kinzigtal, mehr als 300 Mitglieder
"Theoretisch hätte ich jetzt im 29. Jahr hintereinander meine Dauerkarte bekommen. Solange ich denken kann, ticke ich in diesem Rhythmus: Heim, auswärts, heim, auswärts. Woche für Woche. Ich bin aus dieser SC-Kiste nie rausgekommen. Auch wegen meiner organisatorischen Arbeit im Fanclub, übrigens der größte unter dem Dach der Freiburger Fangemeinschaft. Jetzt bin ich zum ersten Mal in einer Phase, in der nicht jedes Wochenende Alarm herrscht. Meine Kinder sehen mich auch mal daheim. Das ist natürlich schön.
"Aber wenn du mit deinen Leuten übers Wochenende nach Bremen fährst oder nach Ljubljana und da eine gute Zeit hast – ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung