Store of the Year 2022

Ausgezeichnet eingerichtet: Einrichten Schweigert in Maulburg

Fr, 13. Mai 2022 um 10:13 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Das Familienunternehmen inklusive neuem IN PUNCTO STORE hat für sein zukunftsweisendes Konzept, das es in der Pandemie umgesetzt hat, die Auszeichnung "Store of the Year 2022" erhalten.

"Es ist wie eine Belohnung für zwei Jahre enormer Anstrengungen, Aufwände und Investitionen", sagt Jacqueline Schweigert, "inmitten der Pandemie mit harten Lockdowns haben wir das Einrichtungs-Konzept der Zukunft auf die Beine gestellt." Die Belohnung ist eine Auszeichnung, die es in sich hat: "Store of the Year 2022" – und das speziell in der Kategorie "Home & Living", also im direkten Umfeld mit all den herausragenden Spezialisten deutschlandweit. Die Auszeichnung vom Deutschen Handelsverband (HDE), wurde an die Geschwister und Geschäftsführer Jacqueline und René Schweigert übergeben.

Ausgezeichnetes Konzept
"Wir haben ganz neu und konsequent aus Kundensicht gedacht" erläutert René Schweigert den Konzeptansatz, mit dem völlig neue Qualitäts-Dimensionen geboten werden. Echte Erlebnisse und unter dem Strich eine enorme Treffsicherheit. Wer zu uns kommt, wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit genau die Einrichtung finden, die zu ihm passt. Übrigens – auch das ist neu an Einrichten Schweigert – mit dem jetzt integrierten IN PUNCTO STORE sogar in allen Preisniveaus."

Ausgezeichneter Kundennutzen
Stand Kundenorientierung im Maulburger Einrichtungshaus schon immer an erster Stelle, so ist dieser Anspruch nun völlig neu inszeniert: Mit so genannten "Lifestyle-Welten" haben die Einrichtungsspezialisten eine Form an Produktpräsentation geschaffen, die ihresgleichen sucht. Auf Basis definierter Zielgruppen wurden – in Eigenregie – große Teile der insgesamt 30.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche umgebaut. Jetzt, im Stil einzelner Appartements, finden die angesagtesten Einrichtungsstile Raum – ihren eigenen. Es sind ganzheitliche und bis in alle Details durchgestylte Einrichtungen, die perfekt zu individuellen Lebensstilen passen: "Modern", "Natürlich", "Extravagant" und "Elegant" sind die großen Oberbegriffe, mit denen sich diese Lifestyle-Welten genauso unterscheiden lassen wie auch die Menschen, die heute nach einer Einrichtung suchen. Es ist ausgezeichnet als das "innovativste und kreativste Ladenkonzept" (HDE) und – wen wundert ́s? – die ersten Kunden seit Neueröffnung nach dem Umbau sind begeistert. Schließlich bedeutet das Konzept: "So einfach kann individuell passendes Einrichten heute sein."

Nicht suchen, sondern finden
"Auf einmal stand ich vor exakt der Einrichtung, in der für mich alles passt", zitiert Jacqueline Schweigert einen Kunden und sieht den herausragenden Konzept-Gedanken damit bestätigt. "Wer uns besucht, soll das, was oftmals schwer zu beschreiben ist, mit allen Sinnen erleben.

Preislagen für alle
Wer nun bislang das Haus vielleicht noch nicht besucht hat, weil er hier nur hochpreisige Marken vermutet, wird durch das neue Konzept noch mehr verblüfft sein. "Möbelkauf ist viel diverser geworden", weiß René Schweigert und umreißt damit auch die Attraktivität des integrierten IN PUNCTO STORE. Er ist ein regelrechter und langjähriger Experte für günstiges, junges und unkompliziertes Einrichten und hat bereits über 20 Jahre Lörrachs größtes Möbelhaus "in puncto Wohnen" geführt. Eine "ausgezeichnete" Integration also: Jetzt wird man in jeder Preislage fündig.

Diversifikation – mal so, mal so
Der Möbelkäufer von heute entscheidet immer wieder neu, was ihm etwas bestimmtes Wert ist. Ein und derselbe Möbelkäufer ist daher heute gleich in mehreren Preissegmenten unterwegs. "Auch deswegen", sagt René Schweigert, "sind wir einfach erster Ansprechpartner. Wir haben einfach alles da: Alles unter einem gemeinsamen Dach und alles in enorm großer Auswahl".

Ideengeber
"Wie auf einer internationalen Möbelmesse" – für viele wirkt der Besuch des Maulburger Einrichtungshauses ähnlich inspirierend, was freilich auch am ungewöhnlich großen Markenspektrum liegt: Die bekanntesten Marken, wie auch junge Trendmarken gibt es hier in enormer Vielfalt, die Größenordnung "1001 Marken" passt gut und dass hier "Markenmöbel zu Hause" sind, wissen langjährige Kenner des Einrichtungshauses sowieso. Kurz: Eine Einrichtungsidee folgt hier auf die andere – und für das individuell passgenaue Zusammenstellen sowie weitere Impulse sorgen die kompetenten Fachberater aus allen Abteilungen. Schließlich zählt die bekannt "ausgezeichnete" Beratung auch weiterhin zu den herausragenden Stärken von Einrichten Schweigert.

Lifestyle-Welten und "mehr"
Das bei Einrichten Schweigert traditionell ebenso starke Thema Raumausstattung rundet das Sortiment und damit jeden Raum bis ins Detail ab. "S ist mehr drin" hat sich das Familienunternehmen jüngst auf die Fahnen geschrieben – und wer sich hier umschaut, kann diese Liebe zum Detail tatsächlich überall, immer wieder und in jedem Lifestyle bestätigen.

Moderner Lifestyle
Hier schlagen die Herzen von Design-Fans höher. Internationales Design, Klassiker und Designermarken sind eine Welt für sich.

Natürlicher Lifestyle
Massivholz-Möbel, natürliche Materialien und Nachhaltigkeit als wichtiges Thema, dazu das gute Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Kurz: Natürlich wohlfühlen!

Extravaganter Lifestyle
Pure Lebensfreude mit ausgefallenem Design, frechen Kombinationen, mutigen Farben – nichts scheint unmöglich, alles ist erlaubt.

Eleganter Lifestyle
Zeitlosigkeit, Komfort, Qualität: Eleganter Lifestyle zeigt sich stilsicher und begeistert mit einer besonders wohnlichen Atmosphäre.

Ein neuer Lifestyle für sich
Was vor 50 Jahren Keimzelle des Einrichtungshauses war, ist nun mit dem IN PUNCTO STORE Hotspot des angesagten Zeitgeistes: Behutsam und nachhaltig wurde 100 Jahre alte Industrie-Architektur freigelegt, einst eine Weberei. Hier, in dieser bis zu 9 Meter hohen, lichtdurchfluteten Industriehalle mit gusseisernen Stützen unterhalb der historischen "Sheddächer" und auf schwarzem Gußaphalt ist eine ganz eigene Einrichtungswelt entstanden, die sogar einen eigenen Eingang (seitlich an der Hauptstraße) hat. Für alle, die ausgezeichnetes Einrichten jetzt erstmalig – oder ganz neu entdecken.

"Alles typisch Schweigert"

Die seit 50 Jahren andauernde Geschichte von Einrichten Schweigert hat viele Meilensteine. Gespür, Mut und Innovationsfreude der Familie Schweigert – hier im Interview:

Jacqueline Schweigert: Als unsere Eltern 1971 das Unternehmen gründeten, sah auch die Welt des Einrichtens noch ganz anders aus. Doch über die lange Zeit ist das Wesentliche geblieben: Dieser Tatendrang, die Lust an Erneuerung, das Streben nach Qualität – und vor allem die unbedingte Kundenorientierung.
René Schweigert: Wir sind vier Geschwister und auch die nächste Generation ist bereits mit eingebunden. Es ist wichtig, dass einerseits jeder "sein" Thema hat – aber wir gemeinsam an der gleichen großen Sache arbeiten. Und daß für uns elementar wichtige Dinge Bestand haben – und auch gewissermaßen undiskutabel sind. Unsere Region, unsere Herkunft und Heimat spielen für uns eine große Rolle. Das hat auch etwas mit Schutz und Verantwortung zu tun.

Jacqueline Schweigert: Hier spielt auch ökologisches Engagement eine Rolle. Nachhaltigkeit war bereits ein großes Thema bei uns, als das Wort noch nicht in aller Munde war. Wir unterhalten hier zwei eigene Wasserkraftwerke, das erste bereits seit 1998. Wir produzieren ökologische Energie nicht nur für uns, sondern auch für die Region. Und auch in unserem Produktsortiment spielt Ökologie eine wichtige Rolle. Massivholzmöbel haben wir bereits geführt, als diese von vielen noch als kleine Nische belächelt wurden. Längst sind wir einer der führenden Händler für dieses spannende Segment und in langjährig gutem Dialog mit den Herstellern.

René Schweigert: ... oder der IN PUNCTO STORE: Wir haben uns beim Umbau ganz bewusst für eine Fassadengestaltung entscheiden, die, neben dem Style, auch ein natürliches Signal setzt: Wir haben Holz von Weißtannen aus dem Schwarzwald eingesetzt. Trendige Architektur verschmilzt hier mit Ökologie und Regionalität.

Jacqueline Schweigert: Und nicht zu vergessen: Wir sind auch Arbeitgeber. Darum müssen wir mit all unseren Visionen und Entscheidungen auch immer an die vielen Menschen denken, die bei und auch für uns und unsere Kunden arbeiten. Menschen, von denen sehr viele schon sehr lange bei uns sind, Menschen, ohne die letztlich die Auszeichnung "Store of the Year" nicht möglich gewesen wäre. Ja, ganz ehrlich, man kann auch sagen: Wir haben auch ein ausgezeichnetes Team!
Einrichten Schweigert
Hauptstraße 28, 79689 Maulburg
www.schweigert.de