Das Problemmitglied Rumänien

Daniela Weingärtner

Von Daniela Weingärtner

Sa, 17. November 2018

Ausland

EU: Unabhängigkeit der Justiz und Kampf gegen Korruption gefährdet / Ratspräsidentschaft fraglich.

BRÜSSEL. Der 9. Mai 2019 hätte ein symbolträchtiger Neuanfang für die Europäische Union (EU) werden sollen. Einen Sondergipfel im rumänischen Sibiu ausgerechnet am Europatag hatte Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angeregt. Die Welt hätte sehen sollen, dass die Union der 27 nach dem Austritt der Briten enger zusammenrückt und die Kluft zwischen Ost und West überwindet. Wie es nun aussieht, könnte die am 1. Januar beginnende rumänische Ratspräsidentschaft stattdessen deutlich machen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung