Straßensperrung

Auto überschlägt sich bei Goldscheuer – Insassen verletzen sich schwer

So, 29. September 2019 um 19:55 Uhr

Offenburg

Auf der L98 ist ein Pkw verunglückt, der in Richtung Frankreich unterwegs war. Der 75-jährige Fahrer und seine 81-jährige Mitfahrerin wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr verunglückte laut Polizei ein mit zwei Personen besetzter Pkw auf der L98 in Höhe Kittersburg bei Goldscheuer. Der 75-jährige Fahrer sei in Richtung Frankreich unterwegs gewesen und aus noch nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Beim Zurücklenken übersteuerte er das Fahrzeug und überschlug sich damit, schreibt die Polizei Offenburg in einer Pressemitteilung.

Dabei hätten sich er und seine 81-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war bis zur Beendigung der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.