Beim Friedhof in Schopfheim

Autofahrer fährt 14-jährige Radlerin an und macht sich aus dem Staub

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 12. April 2021 um 11:24 Uhr

Schopfheim

Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Freitag in Schopfheim eine 14-jährige Radfahrerin touchiert und ist danach einfach weitergefahren. Die Teenagerin wurde leicht verletzt.

Die 14-Jährige war gegen 13.10 Uhr auf dem Radstreifen auf der Hauptstraße von Gündenhausen kommend Richtung Schopfheimer Innenstadt unterwegs, als sie auf Höhe der Abzweigung zum Käppelemattweg von einem schwarzen Peugeot überholt wurde. Beim Überholvorgang touchierte das Fahrzeug den Fahrradlenker und die Jugendliche verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad, fuhr an einen Bordstein und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht.

Der Peugeotfahrer fuhr weiter, ohne sich um die Jugendliche zu kümmern. Zum Unfallzeitpunkt herrschte reger Verkehr und die Polizei hofft, dass es Zeugen vom Unfall gibt. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schopfheim (Tel. 07622/666980) in Verbindung zu setzen.