Comicverfilmung

"Avengers: Endgame" ist das rauschende Finale der Reihe

Martin Schwickert

Von Martin Schwickert

Mi, 24. April 2019 um 19:40 Uhr

Kino

"Avengers: Endgame" soll das definitive Finale der Superhelden-Reihe aus dem Hause Marvel sein. Doch ist dieses dreistündige Gemetzel wirklich das Finale?

Nur ein Fingerschnipsen reichte dem Bösewicht Thanos im letzten "Avengers"-Film aus, um die Hälfte der Menschheit zu Staub zerfallen zu lassen. Darunter waren auch verdiente Helden aus dem Marvel-Universum, die in den letzten zehn Jahren mitgeholfen hatten, Milliardengewinne in die Konzernkasse zu spülen. Es war ein Filmende, das gerade im Mut zur Stille seine poetischer Zerstörungskraft entfaltete – und nicht nur unter eingefleischten Comic-Film-Fans als größter Cliffhanger der Filmgeschichte gilt. Man durfte gespannt sein, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ