Avnet zieht in den Gewerbepark

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Fr, 06. Mai 2022

Wirtschaft

Von Freiburg nach Eschbach.

Das Freiburger Elektronikunternehmen Avnet Embedded (früher Hellige, später MSC) bekommt ein neues Firmengebäude – im Gewerbepark Breisgau in Eschbach. In Freiburg war nach Unternehmensangaben kein passendes Grundstück zu finden. Dem Vernehmen nach werden 30 Millionen Euro investiert. Offizielle Angaben wurden beim Spatenstich am Donnerstag nicht gemacht. Bauherr ist der Projektentwickler Ixocon. Avnet beschäftigt 250 Menschen und baut elektronische Systeme. Im Juni 2023 soll die Belegschaft im Gewerbepark tätig werden. Avnet hat das letzte verfügbare Grundstück im Gewerbepark dieser Größe (32 000 Quadratmeter) ergattert.