Da ging einiges an Taschengeld drauf

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Mi, 31. August 2016

Bad Bellingen

BZ-PORTRAIT:Günter Gempp aus Hertingen ist seit seiner Kindheit Comic-Fan und hat fast 2900 Bände im Regal stehen.

BAD BELLINGEN-HERTINGEN. Lucky-Luke-Hefte waren die ersten Comics, die Günter Gempp aus Hertingen gekauft hat. Kein Wunder, sie gab es Anfang der 1970er Jahre im damals noch existierenden Wittlinger Dorfladen. Exakt 2889 Comics hat Gempp seither gesammelt, in Regalen sortiert und im Computer registriert. Die Comicbegeisterten, mit denen sich der Hertinger austauscht, haben mittlerweile einen eigenen Verein/Verlag namens Finix gegründet.

Die Lucky-Luke-Hefte sind nach wie vor Günter Gempps Lieblinge. Im Dorfladen kamen nach und nach "Phantomas", "Asterix" und "Superman" hinzu – dazu noch "Micky Maus" und "Bessy", erzählt er. Einiges an Taschengeld ging für die Hefte drauf. Manchmal gab es Comics aber auch so dazu, zum Beispiel, wenn man Salamander-Schuhe kaufte. Lurchi-Hefte mit Abenteuern des gewitzten Salamanders durfte man dann mitnehmen. "Einige ganz alte Lurchi-Hefte haben bei Sammlern einen richtig hohen Wert", weiß der Comic-Fan. Von den Lurchi-Comics hat er einen Sammelband – und auch von "Mecki". Die Geschichten mit dem Igel dürften ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ