VW versus BMW

Polizei sucht Zeugen eines illegalen Autorennens auf der A5

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 04. August 2020 um 09:32 Uhr

Bad Bellingen

Mehrfach haben zwei Autos auf Höhe Bad Bellingen andere Fahrzeuge rechts überholt. Laut der Kennzeichen ist einer der Wagen im Kanton Baselland, der andere in Lörrach zugelassen.

Am Sonntag, 2. August, sollen sich zwei Autofahrer gegen 17.10 Uhr auf der A 5 ein illegales Autorennen geliefert haben. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Ort des Geschehens war demnach die Autobahn auf Höhe von Bad Bellingen in Fahrtrichtung Basel.

Über den Standstreifen überholt

Die beiden Fahrzeuge, ein weißer VW Passat mit Schweizer Zulassung (BL) und ein blauer BMW mit Lörracher Zulassung, sollen mehrfach andere Fahrzeuge rechts überholt haben. In mindestens einem Fall soll der VW Passat ein anderes Fahrzeug über den Standstreifen überholt haben.

Der Verkehrsdienst Weil am Rhein hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Geschädigte sowie Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon 07621/9800-0 zu melden.