Account/Login

Unter Druck geraten

  • So, 04. März 2018
    Bad Krozingen

Der Sonntag Die Stadt Bad Krozingen stellt ihr Sicherheitskonzept vor, nachdem es im Kurpark vermehrt zu sexuellen Übergriffen kam.

Stark eingeschränktes Sicherheitsgefüh... Volker Kieber wollen entgegensteuern.  | Foto:  SD
Stark eingeschränktes Sicherheitsgefühl in der Stadt: Kurdirektor Rolf Rubsamen (links) und Bürgermeister Volker Kieber wollen entgegensteuern. Foto:  SD

Kontrolldruck erhöhen, Prävention und Integration stärken. Nach den sexuellen Übergriffen im städtischen Kurpark legt Bad Krozingen ein Sicherheitskonzept vor.

Knapp über 400 Flüchtlinge sind 2015 und 2016 nach Bad Krozingen gekommen, rund 220 davon leben noch in der Stadt, die meisten in einer sogenannten Anschlussunterbringung. Insgesamt, so Bürgermeister Volker Kieber (parteilos), habe die Stadt zusammen mit Ehrenamtlichen und anderen Akteuren wie der Volkshochschule und ihren Sprachangeboten die Situation hervorragend ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar