Account/Login

Wie geht’s weiter mit der Um- und Neugestaltung Ortsmitte?

Alexander Huber
  • Di, 26. Oktober 2010
    Bad Krozingen

     

Wie geht’s weiter mit der Um- und Neugestaltung der Bad Krozinger Ortsmitte? Fragen und Antworten zum aktuellen Stand der Diskussion.

Wenig einfallsreich gestaltet durchsch...chten städtebaulichen Herausforderung.  | Foto: susanne Müller
Wenig einfallsreich gestaltet durchschneidet die alte B3 den Ortskern von Bad Krozingen (unser Bild stammt aus dem Jahr 2008). Vor allem der geringe Abstand zwischen den Gebäuden macht eine Neugestaltung zu einer echten städtebaulichen Herausforderung. Foto: susanne Müller

BAD KROZINGEN. Dass die Bundesstraße 3 nicht mehr durch, sondern um den Kurort herum führt, eröffnet bislang nie da gewesene – wenn auch lang ersehnte – Chancen für eine grundlegend neue Gestaltung der Ortsmitte. Wie auf der Bürgerversammlung vergangene Woche ersichtlich wurde, nehmen erste Ideen konkretere Gestalt an, sehr viele Fragen – sowohl grundsätzliche als auch im Detail – sind jedoch noch zu klären. Bad Krozingen stehen spannende Jahre bevor.

Was bedeutet es, dass die alte B-3-Ortsdurchfahrt zur Gemeindestraße herabgestuft wurde?
Je nach Bedeutung für den allgemeinen Verkehr liegen in Deutschland Straßen entweder in der Obhut des Bundes, des Landes, des Landkreises oder der Gemeinde, wobei auf die Bundesstraßen in der Regel Landesbehörden, wie etwa das Regierungspräsidium ein Auge haben. Vereinfacht gesagt: Je höher klassifiziert eine Straße ist desto schwieriger wird es für eine Kommune, an dieser Straße ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar