Wolfgang Streicher sagt der Bank ade

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Sa, 10. September 2016

Bad Krozingen

Der Filialleiter der Bad Krozinger Commerzbank geht nach 45 Jahren in den Ruhestand / Nachfolgerin ist Diana Rogalski.

BAD KROZINGEN. Generationswechsel bei der Bad Krozinger Commerzbank: Nach 45 Dienstjahren hat sich Filialleiter Wolfgang Streicher in den Ruhestand verabschiedet. 31 Jahre lang leitete er die Filiale am Bad Krozinger Lammplatz. Seinen Job übernimmt fortan die 36-jährige Diana Rogalski. In einer Feierstunde am Donnerstag wurde Streicher verabschiedet und Rogalski willkommen geheißen.

Viele langjährige Kunden, Freunde und Familie sowie Bad Krozingens Bürgermeister Volker Kieber waren gekommen, um Wolfgang Streicher, ein bekanntes Gesicht in der Kurstadt, aus dem Berufsleben zu verabschieden. Der 62-Jährige nutzte die Gelegenheit, um zurückzublicken auf mehr als vier ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ