Ein Denkmal für Komponist Nessler

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mi, 23. November 2016

Bad Säckingen

Die Stadtmusik fährt mit dem Trompeter von Säckingen zur Enthüllung nach Baldenheim im Elsass.

BAD SÄCKINGEN. Es hat mehrerer Anläufe bedurft und etliche Jahrzehnte gedauert, doch nun wird die elsässische Gemeinde Baldenheim ihrem einst berühmten Sohn Victor Ernst Nessler (1841-1890), ein Denkmal setzen. Am kommenden Samstag, 26. November, wird es noch rechtzeitig im 175. Jubiläumsjahr des Komponisten, der Scheffels Versepos "Der Trompeter von Säckingen" vertont hat, eingeweiht.

Von dem zeitgenössischen Publikum gefeiert, von der Kritik nicht selten verrissen, von der Nachwelt vergessen – dieses Schicksal teilt Joseph Victor von Scheffel (1826-1886) mit dem Komponisten Victor Ernst Nessler (1841-1890). Und beide verdanken ihren Ruhm zu einem nicht geringen Teil jener unstandesgemäßen Liebesgeschichte, die sich im Säckingen des 17. Jahrhunderts zwischen Franz Werner Kirchhofer und Maria Ursula von Schönau zugetragen hat. Nesslers Vertonung des berühmten Versepos – genauer gesagt, des Librettos, das Rudolf Bunge in Anlehnung an Scheffels Dichtung verfasst hatte – feierte bei ihrer Leipziger Uraufführung im Jahre 1884 einen beispiellosen Erfolg und wurde in nur wenigen Jahren mehrere tausend Mal auf den Bühnen des In- und Auslandes gespielt.

Die Statue
Eigentlich ist es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ