Zehn Radler starten zu 769-Kilometer-Tour nach Sanary

Gerd Leutenecker

Von Gerd Leutenecker

Fr, 31. Mai 2019

Bad Säckingen

AUF DEM WEG nach Sanary-sur-Mer sind die Radlerfreunde Bad Säckingen. In neun Etappen wollen zehn Fahrer aus dem Verein die 769 Kilometer in die französische Partnerstadt meistern. Die Vorsitzenden des Freundeskreises, Henrike Lopatka, gab ihnen einen Frühlingsgruß mit auf den Weg an die Côte d’Azur. Bürgermeister Alexander Guhl begleitete im Peloton die Fahrer bis hinter Mumpf.