Account/Login

Baden gegangen

Frank Hellmann
  • Mo, 29. August 2016
    1. Bundesliga

     

Schalke kassiert in der Frankfurter Sommerhitze beim 0:1 gleich zum Saisonstart eine kalte Dusche.

FRANKFURT. Der FC Schalke 04 hat seinen Ruf als kapitaler Fehlstarter in der ersten Fußball-Bundesliga bestätigt. Die Gelsenkirchener bezogen im sonnenüberfluteten Frankfurter Stadtwald eine verdiente 0:1 (0:1)-Niederlage bei der Eintracht.

Die Buslinie 80 gilt als zuverlässige Verbindung, um von der Frankfurter City raus zur Arena zu gelangen. Am Samstagnachmittag bestand allerdings für alle ortsunkundigen Besucher die Versuchung, eine Haltestelle zu früh auszusteigen. Und wer dem ersten Pulk der hinausströmenden Menschenmassen folgte, landete versehentlich vor dem Eingangstor ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar