Account/Login

Bahn unterbrochen, Straße blockiert

Lena Marie JörgerMarius Alexander
  • &

  • Do, 04. Januar 2018
    Kreis Emmendingen

     

Sturmböen richten auch im Landkreis Emmendingen Schäden an: Rheintalbahn für Stunden gesperrt, Straße auf den Kandel dicht.

Vorsorglich mit einem Kran entfernte u...Baum, der auf zwei Autos gefallen war.  | Foto: Feuerwehr
Vorsorglich mit einem Kran entfernte und zerlegte die Kenzinger Feuerwehr den Baum, der auf zwei Autos gefallen war. Foto: Feuerwehr

KREIS EMMENDINGEN. Sturmtief Burglind hat auch im Landkreis Emmendingen Spuren hinterlassen: Für mehrere Stunden musste zwischen Emmendingen und Denzlingen die Rheintalbahn in beide Richtungen gesperrt werden. Umgestürzte Bäume blockierten außerdem die Straße zwischen Waldkirch und dem Kandelgipfel. Die Feuerwehren mussten zu zahlreichen Einsätzen ausrücken.

Der Sturm hat im Verlauf des Mittwochvormittags entlang der Straße von Waldkirch auf den Kandel mehrere Bäume umstürzen lassen. Deshalb meldete das Landratsamt gegen 11.30 Uhr, dass die Landstraße L 186 gesperrt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar