Höllental- / Dreiseenbahn

Bahnlinien im Hochschwarzwald bleiben nach Sturmschäden noch weitere Tage lahmgelegt

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 12. Februar 2020 um 17:28 Uhr

Südwest

Die Schäden durch Sturmtief Sabine sind enorm: Im Höllental werden noch über eine Woche lang keine Züge fahren. Und die Dreiseenbahn hat es noch schlimmer erwischt.

Auch die Schwarzwaldbahn zwischen Hornberg und Villingen bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Die Ausmaße der Sturmschäden vom Sonntag und Montag an den Bahnlinien im Schwarzwald sind noch größer, als zunächst angenommen wurde. Das ergab die Auswertung der Hubschrauberflüge vom Dienstag entlang der Strecken und die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ