Account/Login

Grenzverkehr

Bahnverbindung zwischen Colmar und Freiburg könnte in diesem Jahrzehnt kommen

Manfred Frietsch
  • Mo, 28. September 2020, 10:21 Uhr
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

BZ-Plus Deckt der Nutzen einer Bahnverbindung zwischen Freiburg und Colmar die Kosten von 300 Millionen Euro? Das soll eine Machbarkeitsstudie klären. Der Bund könnte den Großteil der deutschen Kosten tragen.

An Prellböcken endet derzeit die  Bahn...r rechnet, prüft derzeit eine Studie.   | Foto: Agnes Pohrt
An Prellböcken endet derzeit die Bahnlinie in Breisach. Ob sich ein Weiterbau nach Colmar rechnet, prüft derzeit eine Studie. Foto: Agnes Pohrt
Der Bau einer Bahnverbindung zwischen Freiburg und Colmar könnte in diesem Jahrzehnt noch Realität werden. Voraussetzung ist, dass eine derzeit laufende Machbarkeitsstudie einen wirtschaftlichen Nutzen ausweist, der mindestens so hoch wie die erwartbaren Kosten liegt. Dann stehen nach Einschätzung des CDU-Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall die Chancen gut, dass der Bund bis zu 90 Prozent des deutschen Kostenanteils übernehmen könnte.
"Die Einfahrt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar