Verkehrsplanung

Bald darf nur noch auf Freiburger Park-and-Ride-Plätzen parken, wer Bus oder Bahn fährt

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 25. Januar 2023 um 07:30 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Der Countdown läuft: Ende März bekommt Freiburg ein neues System auf den Park-and-Ride-Plätzen. Parken darf dort dann nur noch, wer danach nachweislich in Bus oder Straßenbahn steigt.

Das Freiburger Park-and-Ride-System (P+R) steht vor einer kleinen Revolution. Aktuell wird im Garten- und Tiefbauamt (GuT) die Umstellung vorbereitet. Auf allen Plätzen werden neue Automaten aufgestellt. "Ende März legen wir los", sagt GuT-Leiter Frank Uekermann. Bis dahin bleibt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung