Der Star des Cafés ist das Geschirr

Ingeborg Grziwa

Von Ingeborg Grziwa

Di, 13. Juni 2017

Ballrechten-Dottingen

Die Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen hatte zum "Sammeltassen-Café" in den Garten der Hilfinger-Mühle eingeladen.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Zu einem Kaffeenachmittag der besonderen Art hatte die Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen in den Garten der Hilfinger-Mühle eingeladen. Star des "Sammeltassen-Cafés" war ein meist in den Vitrinen unbeachtetes besonderes Geschirr. Sammeltassen wurden früher oft zu Kommunion und Konfirmation als Set mit Tasse, Untertasse und Kuchenteller verschenkt. Diese kunstvollen und meist einzigartigen Gedecke konnten dann zu einem Service gesammelt werden. Beim Sammeltassen-Café wurden nur solche Gedecke verwendet.

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die schattigen Plätze unter alten Bäumen im Garten der Hilfinger-Mühle gefragt. An liebevoll gedeckten Tischen trafen sich die Sammeltassen-Liebhaber zum Kaffeeklatsch und hatten viel Spaß mit den mitgebrachten Schätzen und Raritäten.

Die Idee dazu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ