Banken drehen Geldhahn zu

dpa

Von dpa

Fr, 14. November 2008

Wirtschaft

Erste Automobilzulieferer stehen vor der Insolvenz / Neuwagenverkauf bricht ein

CELLE/FREIBURG (dpa/rü). Als Folge der Finanzkrise und der Absatzflaute auf den Automärkten steht ein erster größerer Autozulieferer auf der Kippe. Dem Unternehmen Gimotive/Stankiewicz mit Sitz in Adelheidsdorf bei Celle droht die Insolvenz. Rund 1300 Jobs in Deutschland sind gefährdet. Der Branchenverband VDA nannte als Hauptgrund eine Kreditklemme und erhob schwere Vorwürfe gegen die Banken. Auch südbadische Autozulieferer haben diese Probleme.

Eine Sprecherin von Gimotive/Stankiewicz sagte am Donnerstag, der Zulieferer habe einen Liquiditätsengpass. Sie verwies auch auf fehlende Zahlungseingänge, weil ihre Kunden, die Autohersteller, weniger Lieferungen abriefen. Falls die Banken nicht die Tilgung und die Zinsen für die laufenden Kredite aussetzten, drohe die Insolvenz. Bis zum Wochenende müsse eine Lösung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung