Basel

Kurz gefasst: Genusswoche mit regionalen Produkten

Annette Mahro

Von Annette Mahro

So, 20. September 2020

Basel

Regionale und saisonale Produkte sowie Nachhaltigkeit in Küche und Gastronomie stehen im Zentrum der Basler Genusswoche. Sie findet bis 27. September zum zweiten Mal statt. In der ganzen Stadt werden Workshops, Verkostungen, Diskussionsrunden und Spezialitäten angeboten. Das reicht vom Bierhefe-Crashkurs über Basler Läckerli bis zum Stadtrundgang auf den Spuren urbaner Selbstversorgung.Grundsätzlich gehe es um die Freude am Kochen und Genießen sowie den Respekt vor Lebensmitteln, sagt Projektleiter Daniel Nussbaumer: "Wir verstehen uns als Bühne für regionales Genusshandwerk."Mit mehr als 70 Betrieben sind etwas weniger als bei der Erstausgabe 2019 dabei.
Mehr Infos unter

genusswochebasel.ch