Marla Glen straft ihre Kritiker Lügen

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Mo, 15. April 2019

Basel

Othella Dallas leitet Abschlussnacht beim Bluesfestival Basel ein.

Mit einem leidenschaftlichen, musikalisch enorm vielseitigen Auftritt setzte Blues- und Soulsängerin Marla Glen am Samstagabend den gelungenen Schlusspunkt unters 20. Bluesfestival in Basel. Glen strafte mit einer energiegeladenen Performance all jene Lügen, die ihr nach diversen Aussetzern seit Längerem ein baldiges Ende der Karriere prophezeiten. Zuvor hatte die 93-jährige (!), in Basel lebende Blueslegende Othella Dallas gezeigt, wie man beim Bluesfestival in den Herzen der Fans ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ