Tierbabys

Nachwuchs im Kleinbasler Tierpark Lange Erlen

Vo n unserem Redakteur Daniel Gramespacher

Von Vo n unserem Redakteur Daniel Gramespacher

Di, 02. September 2014

Basel

Jede Menge Nachwuchs im Kleinbasler Tierpark Lange Erlen / Betriebshof wird neu gebaut / Für Wisentaußenanlage fehlt noch Geld.

BASEL. Beim Eingang spielt das Wildkätzchen übermütig mit seiner Mama; wenige Meter weiter ruft der paarungswillige Rothirsch nach den Kühen und weiter hinten heult zwischen Baumaschinen die Kettensäge: Es ist in diesen Tagen einiges los im Kleinbasler Tierpark Lange Erlen. Vor allem Nachwuchs in vielen Gehegen prägt das Bild. Derweil ist der alte Betriebshof weitgehend abgerissen, um einem Neubau Platz zu machen, der in einem Jahr stehen soll. Und altersschwache Bäume fallen in diesen Tagen.

Füchse meistens unsichtbar
Dass es etwas Geduld bleibt, um manch ein Tier beobachten zu können, ist auch Folge des Wechsels der Philosophie des bald 150 Jahre alten Parks. "Er hat sich von einer lebendigen Ausstellung zu einem inszenieren Lebensraum entwickelt", ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung