Tunnelanschlag in Winden

Baubeginn am Brandbergtunnel

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

So, 29. September 2019 um 14:10 Uhr

Winden im Elztal

BZ-Plus Der Bau des Brandbergtunnels in Oberwinden hat nun offiziell begonnen. Der Tunnel ist ein zentraler Bestandteil der Ortsumfahrung B 294/Winden.

Mit dem feierlichen Tunnelanschlag und dem Zünden der ersten Spengladung wurde am Samstag der Startschuss gegeben. Mehrere hundert Bürger und etliche Ehrengäste wohnten dem symbolischen Akt bei, der vom Regierungspräsidium organisiert wurde. Die Tunnelbauer empfahlen sich bei den folgenden bergmännischen Arbeiten dem Schutz der Heiligen Barbara.

Die Busse, die im Pendeldienst vom Bahnhof zur Baustelle fuhren, waren mehrfach voll besetzt. Für die Windener war der Tunnelanschlag nach dem Spatenstich 2015 das nächste wichtige Ereignis. Viele wollten bei dem kommunal so bedeutsamen Akt dabei sein. Die Umrisse des Tunnel-Ostportals waren durch die "Luftbogenstrecke", ein Schalungsteil des ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ