Account/Login

Subventionskürzungen

Bauern in Baden-Württemberg halten an ihren Protesten fest

  • , dpa & den Lokalredaktionen

  • Do, 04. Januar 2024, 20:26 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Die Landwirte begehren auf. Auch im Südwesten wenden sie sich gegen die Streichung von Vergünstigungen bei Diesel und Kfz-Steuern. "Unser Berufsstand ist massiv verärgert", sagt ein Bauernvertreter.

Baden-Württembergs Landwirte begehren ... – wie hier in Titisee-Neustadt.  | Foto: Tanja Bury
Baden-Württembergs Landwirte begehren auf gegen die geplanten Subventions-Kürzungen bei Diesel und KfZ-Steuern – wie hier in Titisee-Neustadt. Foto: Tanja Bury
1/2
Während der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) am Donnerstagnachmittag auf einer Vorstandssitzung in Freiburg über die Protestaktionen der kommenden Woche beriet, wurde bekannt, dass die Bundesregierung einen Teil ihrer die Landwirte betreffenden Maßnahmen revidiert. Die angekündigte Streichung der Kfz-Steuerbefreiung für landwirtschaftliche Fahrzeuge entfällt ganz, der Wegfall der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.