Immobilien

Baugenossenschaft Lörrach legt Schwerpunkt auf Wohnungsneubau

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Do, 01. Juni 2017

Lörrach

Die Baugenossenschaft Lörrach reagiert auf den Wohnungsmarkt. Der geschäftsführende Vorsitzende kritisierte, dass die Politik der Immobilienwirtschaft zu wenig Aufmerksamkeit schenke.

LÖRRACH. Die Baugenossenschaft Lörrach hat ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich. Aufgrund der Wohnungsknappheit verschiebt die Genossenschaft den Schwerpunkt von der Modernisierung zum Neubau. Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat gab es einen Gegenkandidaten, der Kritik an der Verwaltung übte, aber nicht gewählt wurde.

Im Blickpunkt: In seiner Rede bei der Mitgliederversammlung kritisierte der geschäftsführende Vorsitzende Andreas Seiter die fehlende Wahrnehmung der Immobilienwirtschaft in der Politik. "Wir erwarten eine effizientere und weniger regulierende Abwicklung von Bauanträgen. Angesichts der wachsenden Wohnungsnot sind wesentlich mehr Zugeständnisse erforderlich, in Bezug auf Höhe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung