Account/Login

Bauprojekt ohne Investor

Sarah Trinler
  • So, 24. Dezember 2017
    Bad Säckingen

     

Der Sonntag Streit um Bebauung in der Hasenrütte geht weiter – Suche nach neuem Investor auch.

Auf der ehemaligen Obstwiese planen Ca...– der Investor ist abgesprungen.  | Foto:  Trinler
Auf der ehemaligen Obstwiese planen Caritas und Stadt vier Häuser mit 56 Wohnungen – der Investor ist abgesprungen. Foto:  Trinler

Die Umsetzung des geplanten Bauprojekts Hasenrütte in Bad Säckingen verzögert sich auf unbestimmte Zeit: Der Investor, Michael Wagner, ist überraschend abgesprungen. Caritas und Stadt gehen nun erneut auf Investoren-Suche, die Bürgerinitiative hingegen begrüßt den Ausstieg.

Von Anfang an war das Bauprojekt Hasenrütte auf der ehemaligen Obstwiese beim Isele-Hof in Bad Säckingen den Anwohnern ein Dorn im Auge. Zu "massiv" sei die vorgesehene Bebauung, zu "überdimensioniert" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar