Beeriwiiber auf der Balz

Paul Berger

Von Paul Berger

Mo, 07. Februar 2011

Schopfheim

Die Narrenzunft Atzenbach eröffnete in Zell den Reigen der närrischen Kappenabende.

ZELL-ATZENBACH. Nun geht’s in Sachen Narretei wieder rund. Mit einem bombastischen "Bunten Abend" eröffnete die Atzenbacher Zunft am Samstagabend den gewohnten Reigen der "närrischen Kappenabende". Denn jetzt gibt es für einen echten Fasnächtler kein Halten mehr.

Einen triumphalen Empfang bereiteten die Atzenbacher "Hürus Flori vo de Altbadische Vogtei", der zum ersten Mal seinen persönlichen Huus-Orde präsentierte. Neben dem Wappen von Gresgen ziert eine Geldmünze das wertvolle Stück. Schließlich versteht der Regent der Zeller Fasnacht etwas von Geld und ist als seriöser Banker bekannt. Auch das Symbol der Winterolympiade 2010, die Hürus Flori im vergangenen Jahr besuchte, ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung