Impfkampagne

Bei den Praxis-Impfungen gibt es für Hausärzte noch viele Unbekannte

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Mo, 12. April 2021 um 19:31 Uhr

Kandern

BZ-Plus Seit vergangener Woche verabreichen auch Hausärzte Corona-Schutzimpfungen. Verbesserungspotenzial sieht man in Praxen im Kandertal aber noch bei der Planungssicherheit.

"Ja, wir impfen", sagt Peter Reimold, Hausarzt in Malsburg-Marzell. 18 Dosen hat der alleine praktizierende Mediziner in der vergangenen Woche bekommen, für die laufende Woche sollen es 24 werden – "wenn es denn wahr ist", so Reimold. Das Impfen als solches laufe gut, sagt er, der Papierkram drumherum sei aber "bürokratischer Overkill". Verbesserungspotenzial sieht Reimold insbesondere bei der Planungssicherheit: Man wisse im Vorhinein nicht, wie viel und welchen Impfstoff man dauerhaft erhalte. "Die Logistik der Planung ist das eigentlich zeitaufwändige", sagt Reimold.
"Am aufwändigsten sind die Organisation und der Papierkrieg." Susanne Picht-Rothweiler, Hausärztin Ähnliches berichtet die in Kandern-Tannenkirch praktizierende Hausärztin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung