Vor 50 Jahren (37)

Bei der Bundestagswahl 1965 wurde auch vom Krankenbett aus gewählt

Armin E. Möller

Von Armin E. Möller

Sa, 21. September 2013 um 09:21 Uhr

Emmendingen

Ohne Handy, PC und Laptop musste bei der Bundestagswahl 1965 gerechnet werden. Die Briefwahl wurde an den jeweiligen Bezirk genau zugeordnet und auch aus dem Krankenbett heraus konnte man wählen.

Die Bundestagswahl vor 48 Jahren galt als besonders spannend. Der erste Kanzler der Bundesrepublik, Konrad Adenauer, war 1963 nach der Spiegel-Affäre gezwungenermaßen zurückgetreten, auf ihn folgte Wirtschaftsminister Ludwig Erhard, der nun die Wahl für die CDU gewinnen sollte.
Dossier: Hier finden Sie alle Beiträge der Serie "Emmendingen vor 50 Jahren"
Wer aus welchem Grund auch immer nicht zum Wahllokal kommen wollte oder konnte, sollte wenigstens per Briefwahl wählen – das gab es seit 1953 – und selbst das Kreiskrankenhaus wurde zum Stimmbezirk, dem kleinsten in der Stadt. Er erhielt die Nummer 15 und hier konnte von elf Uhr an gewählt werden. Die verkürzte Zeit für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung