Kapazitäten

Bei der Unterbringung Geflüchteter wird es im Kreis Lörrach langsam eng

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Do, 22. September 2022 um 17:02 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Der Puffer in den Unterkünften für Geflüchtete im Kreis Lörrach schrumpft, noch gibt es 200 freie Plätze. Städten und Gemeinden bereitet unterdessen die Anschlussunterbringung Kopfzerbrechen.

Bleiben die Zugangszahlen stabil, sind die Gemeinschaftsunterkünfte des Kreises voraussichtlich im Januar voll belegt. Angesichts des knappen Wohnraums sehen sich Städte und Gemeinden bei der Anschlussunterbringung vor einer riesigen Herausforderung.
Die Lage sei weiterhin sehr dynamisch, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung