Account/Login

Ausgleich

Bei Egringen kann man sehen, wie ein Wald angepflanzt wird

Victoria Langelott
  • So, 20. März 2022, 10:58 Uhr
    Efringen-Kirchen

     

BZ-Plus Einen Wald anpflanzen – wie geht das eigentlich? Im Egringer Wald kann man beobachten, wie Mensch und Maschine die Aufgabe meistern, 15.000 Bäume auf vier Hektar Wiese zu bekommen.

Zur am Traktor angehängten Setzmaschin... das Bäumepflanzen schwere Handarbeit.  | Foto: Victoria Langelott
Zur am Traktor angehängten Setzmaschine gehört ein Pflug. In seine Furche setzen die Helfer die Bäumchen ein, zwei Walzen drücken dann die Erde um den Setzling an. Bis vor gar nicht allzu langer Zeit war das Bäumepflanzen schwere Handarbeit. Foto: Victoria Langelott
1/4
Zum jährlichen Zyklus von Waldarbeiten gehört auch im Wald von Efringen-Kirchen das Anpflanzen neuer, junger Bäume. Aber wie pflanzt man eigentlich einen Wald? Neulich war das auf Egringer Gemarkung zu beobachten – und nebenbei auch, was fürs Entstehen eines klimastabileren Waldes wichtig ist.
Pflanzung im Egringer Wald
Ein schöner, sonniger Tag im März. Auf zwei größeren Wiesenflächen im Egringer Wald werden Bäume ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar