Bei Rabatten kühlen Kopf bewahren

Volker Danisch

Von Volker Danisch (dpa)

Di, 26. Juli 2011

Wirtschaft

Trotz Sommerschlussverkauf – seit dem Ende des Rabattgesetzes vor zehn Jahren gibt es das ganze Jahr über Sonderangebote.

DÜSSELDORF (dpa). Der Rabatt winkt überall. 30, 50 oder bis zu 70 Prozent – die Modehändler werben schon seit Wochen mit umfangreichen Preisnachlässen. Wann beginnt der Sommerschlussverkauf eigentlich, wann hört er auf? Diese Frage ist zehn Jahre nach dem Fall des Rabattgesetzes am 25. Juli 2001 in Deutschland nicht so einfach zu beantworten. Experten beobachten eine Inflation an Preisnachlässen, die auf die Verbraucher zukommt. Doch für so manchen Kunden bedeutet das eher Stress als Erfolgserlebnis.

"Die Rabattaktionen beginnen immer früher. Man kann es auch anders sagen: Sie hören gar nicht mehr auf", schildert der Deutschland-Chef der Werbeagenturgruppe Grey, Uli Veigel. Es gehe längst nicht mehr nur um Sommermode, die zum Saisonende mit Prozenten verkauft wird. Rabatte gebe es heute in verschiedenen Formen – vom Rabattmarkenheft über Bonussysteme bis hin zu Vorteilen für eine Weiterempfehlung im Internet. "Wir haben ganz eindeutig eine Rabatt-Inflation", meint Veigel. Das Schnäppchen-Portal Groupon sieht der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung