Beifall für vergnüglichen Wettstreit

Helmut Hunderpfund

Von Helmut Hunderpfund

Mi, 18. Juli 2012

Schwanau

Das wieder aufgelegte Spiel ohne Grenzen in Nonnenweier fand auf Anhieb viele Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer.

SCHWANAU-NONNENWEIER. Enorm war das Interesse am Spiel ohne Grenzen, das die Vereinsgemeinschaft Nonnenweier am vergangenen Wochenende nach 35 Jahren hat wieder aufleben lassen. Nicht nur Teilnehmer waren dafür zahlreich auf den Rheinsportplatz gekommen, sondern auch Zuschauer.

Obwohl Petrus phasenweise nicht immer hold war, zeigte er doch jedes Mal in den wichtigen Momenten der spaßigen Wettkämpfe ein Einsehen und ließ die Sonne durchscheinen. So auch beim Fassanstich am Samstagabend, den der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Michael Schiff, assistiert von Ortsvorsteherin Dagmar ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ