Raritätenmarkt

Beim Gutshof-Markt in Blansingen sind alte Möbel, Kunsthandwerk und historische Werkzeuge im Angebot

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020 um 17:28 Uhr

Efringen-Kirchen

Der alte Gutshof in Blansingen ist ein Ort mit langer Geschichte. Am Samstag, 17. Oktober, öffnet sich sein Tor von 11 bis 17 Uhr zu einem Antik- und Raritätenmarkt.

"Wir haben in den letzten Wochen entrümpelt und einige Schätze entdeckt, die wir nun präsentieren und veräußern wollen", teilt Initiatorin Petra Rosignol mit. Es gibt altes Kunsthandwerk zu erstehen, Haushaltswaren, Stilvolles aus Keramik, Eisen, Glas, Holz und Zinn, Spielzeug oder Möbel. Auch historische Werkzeuge seien in dem Gutshof an der Alemannenstraße 40 in Blansingen zu finden, so Rosignol. Früher habe dieser auch als Küferwerkstatt gedient. Auch von diesem Handwerk sind Gegenstände erhalten.

Wie berichtet, soll der alte Gutshof im kommenden Jahr umfangreich umgestaltet und modernisiert werden. In den historischen Gebäuden sollen dann mehrere Gästezimmer und -apartments mit Gemeinschaftsräumen im besonderen Ambiente entstehen.

Die Veranstalter des Hausflohmarkts der besonderen Art weisen auf die Pflicht von Nasen- und Mundschutz für Besucher hin.