Heimatabend

Beim Heimatabend in Diersburg gibt’s Infos zum Bergbau

Frank Leonhardt

Von Frank Leonhardt

So, 18. August 2019 um 20:06 Uhr

Hohberg

Beim Heimatabend in Diersburg erfuhren die Gäste, wie der Bergbau in die Ortenau kam – und mit einem Augenzwinkern, welche Bodenschätze man heute gern hätte.

HOHBERG-DIERSBURG. Im Diersburger Weingut der Familie von Roeder ist am Samstag der inzwischen siebte Heimatabend gelaufen. Zelte und große Sonnenschirme schützten die Gäste im voll besetzten Innenhof vor dem Nieselregen. Drei Stunden lang ging es dann um den Bergbau in der Region.

Ein Gläschen Rosecco stimmte die Besucher ein, später gab es an diesem kurzweiligen Abend noch ein echtes Bergmannsvesper. Dabei sollten sich die Tischgemeinschaften "christlich", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ