Account/Login

Sport im Alter (4)

Beim Schwimmen lässt sich die Anstrengung fein dosieren

Andreas Strepenick
  • Do, 28. Februar 2013, 00:00 Uhr
    Sonstige Sportarten

     

Schwimmen ist ein idealer Sport in jeder Lebenslage, insbesondere aber in der zweiten Lebenshälfte. Er entlastet den Bewegungsapparat und trainiert das Herz-Kreislauf-System. Ein Trainer gibt Tipps.

Schwimmtrainer Bernd Pinkes  | Foto: PATRICK SEEGER
Schwimmtrainer Bernd Pinkes Foto: PATRICK SEEGER
1/2
Schwimmen ist ein idealer Sport für jedes Alter. In der zweiten Lebenshälfte kommen die Vorteile aber erst so richtig zum Tragen: Schwimmen entlastet die Gelenke, trainiert das Herz-Kreislauf-System und aktiviert viele Muskeln. Die Anstrengung lässt sich fein dosieren. Trainer Bernd Pinkes erklärt die Vorzüge seines Sports im vierten Teil der BZ-Serie "Sport im Alter – Bewegung für ein langes ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar