Stühlinger Kirchplatz in Freiburg

Beleidigungen, Dreck, Ruhestörungen: Pfarrer bittet um Hilfe

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Do, 04. Oktober 2018 um 09:17 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der für die Herz-Jesu-Kirche zuständige Pater Markus Fischer wurde auf dem Stühlinger Kirchplatz am Rande von Gottesdiensten beleidigt und bespuckt. Das Rathaus will jetzt die Sicherheit erhöhen.

Weil das nicht der einzige Vorfall in letzter Zeit war, hat er sich in einem Brief an Oberbürgermeister Martin Horn gewandt. Das Rathaus nimmt die Lage ernst und will die Sicherheit auf dem Platz erhöhen. Noch im Oktober soll mit der Pfarrei und der Polizei über Maßnahmen gesprochen werden. Die vor Ort auffällige Gruppe der Gambier steht dabei nicht alleine im Fokus.

Kurz vor einer Trauung im September griff Pater Markus Fischer beherzt ein. Als eine ihm unbekannte Frau mehrere Gäste der Hochzeitsgesellschaft vor der Herz-Jesu-Kirche verbal angriff und herumschrie, versuchte er zu beruhigen. "Dabei wurde ich mehrfach beleidigt und angespuckt", sagt er im BZ-Gespräch. Der Versuch, die Situation zu klären, sei ihm nicht gelungen; er rief die Polizei und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ