Rosenhof

Ben Meech und Kilya Vogel-Buira eröffneten den Kultursommer in Schwand

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 28. Juni 2020 um 19:01 Uhr

Kleines Wiesental

BZ-Plus Der Rosenhof blüht wieder auf : Ben Meech und Kilya Vogel-Buira eröffneten den Kultursommer. 60 Zuschauer kommen zum Auftakt nach Schwand.

Mit starken Songs über das Leben und die Liebe haben der britische Liedermacher Ben Meech und seine Partnerin Kilya Vogel-Buira den Kultursommer auf dem Rosenhof in Schwand eröffnet. Rund 60 Zuhörer fanden sich am Samstag zu dem Freilichtkonzert auf dem lauschigen Hof des Anwesens ein und genossen die Pop-Rock-Folk-Songs des Duos an diesem lauen Sommerabend.

Pilar Buira Ferre vom Kulturraum Rosenhof freute sich, so viele Gäste zu diesem ersten Konzert in diesem Jahr und zur ersten Live-Musik nach dem Corona-Lockdown begrüßen zu können. Eigentlich wäre um diese Zeit das Singer-Songwriter-Festival auf dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ