BEOBACHTET & GEHÖRT

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 31. Juli 2019

Efringen-Kirchen

HUTTINGER KINDER

Ausflug zur Feuerwehr

Während der Projektwochen im Kindergarten Huttingen haben sich die Kinder auf spielerische Weise mit verschiedenen Berufen auseinandergesetzt. Auch ein Besuch eines Rettungswagens sowie der Polizei standen auf dem Programm und – ein Ausflug zur Huttinger Feuerwehr. Sechs Feuerwehrmänner haben sich sehr viel Zeit genommen und den Kindern alles genau gezeigt und erklärt, berichtet Kindergartenleiterin Barbara Schnell. Das Feuerwehrauto wurde bestaunt, Werkzeuge und Materialien wurden mit ihrer Funktion erklärt. Die Schutzausrüstung wurde genauestens in Augenschein genommen und durfte sogar anprobiert werden. Dass die Schutzkleidung so viel wiegt wie einer der Schulanfängerjungs konnten die Kinder sich kaum vorstellen. Ein Feuerwehrmann hat sich vor den Kindern umgezogen. Die Kinder konnten mit verfolgen, wie er sich in einen Feuerwehrmann mit Maske verwandelt. So wurden Berührungsängste genommen. Anschließend durften Kinder mit den großen Feuerwehrschläuchen auf ein für diese Zwecke hergestelltes Spielzeughaus spritzen, bis die Flammen ausgingen. Dann wurde eine Wasserwand aufgebaut, die bei den sommerlichen Temperaturen zum Spielen und Durchrennen einlud. Ein weiteres Highlight war die Fahrt mit dem Löschfahrzeug durchs Dorf. Zum Schluss bekamen die Kinder ein selbsterstelltes Brandschutzdiplom von Kommandant Oliver Schirmer, danach lud die Feuerwehr noch zum gemeinsamen Grillen ein. (Anmerkung der Redaktion: Ein Kind auf dem Foto wurde vom Kindergarten unkenntlich gemacht, da bei ihm keine Veröffentlichungserlaubnis vorliegt.)

TC EIMELDINGEN

Wochenende mit BMW

Ein Mixed-Plauschturnier beim TC Eimeldingen fand jüngst großen Anklang. "26 Mitglieder des Tennisclubs haben zum Teil tolle Spiele gezeigt", berichtet der Verein. Eine Besonderheit an der Veranstaltung auf der Tennisanlage war der Hauptpreis, der in einer Sonderverlosung gezogen wurde. Die Firma Gottstein hatte einen BMW Z4 für eine Wochenend-Tour kostenlos zu Verfügung gestellt. Der Preis ging an Philipp Schmid, den Bürgermeister der Gemeinde Efringen-Kirchen.