Berauscht am Lenker

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. Oktober 2022

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN

Berauscht am Lenker

Am Donnerstagabend ist ein mutmaßlich berauschter Autofahrer aufgefallen, der auch eine kleine Menge Drogen dabei hatte. Der 27-Jährige war gegen 23.15 Uhr bei der Einreise am Grenzübergang Weil am Rhein-Autobahn von Zollbeamten kontrolliert worden. Bei ihm, aber auch beim Beifahrer fanden die Beamten jeweils eine kleine Menge Marihuana, die beschlagnahmt wurde. Die Überprüfung der Fahrtüchtigkeit ergab danach Hinweise auf eine momentane Drogenbeeinflussung, was durch einen Schnelltest bestätigt wurde. Der Fahrer musste daraufhin mit zur Blutprobe und seine Fahrt war vorerst beendet.