Account/Login

Was der Rechnungshof bemängelt

Bericht wirft weitere Fragen zu Veruntreuung in der Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach auf

Martha Weishaar
  • Sa, 09. März 2024, 08:00 Uhr
    Bonndorf

     

BZ-Abo Anfang der Woche ist das endgültige Urteil im Bonndorfer Untreue-Prozess gefallen. Der Bericht des Rechnungshofs, der der BZ vorliegt, enthält interessante Details zu den Vorfällen.

Die Einnahmen aus der Kollekte schwanken laut Bericht stark.  | Foto: Christophe Gateau
Die Einnahmen aus der Kollekte schwanken laut Bericht stark. Foto: Christophe Gateau
Noch im Juli vergangenen Jahres sah es aus, als wäre der Finanzskandal der Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach endgültig abgeschlossen. Der beschuldigte Pfarrer stellte nach dem damaligen Urteil des Waldshuter Amtsgerichts jedoch Antrag auf Revision.
Damit stand eine erneute Verhandlung an. Das Urteil vom Juli (35 Tagessätze zu jeweils 70 Euro) wurde aufgehoben. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.