Befreit von den Klischees

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Mi, 18. Dezember 2013

Bernau

Heidi Nübling zeigt im Hans-Thoma-Museum Bilder aus dem Schwarzwald und aus dem Norden.

BERNAU. "Schwarzwald und der hohe Norden" ist die neue Ausstellung überschrieben, die jetzt im Hans-Thoma-Kunstmuseum gezeigt wird. Ausgestellt sind Werke der Malerin Heidi Nübling. Die Schau könnte man auch mit einer Reise durch Europa vergleichen, sagte die Künstlerin in ihrer Einführung. Ihre Gemälde zeigen eine Reise vom Schwarzwald über das schwedische Fjäll nach Grönland und weiter nach Spitzbergen bis zum 79. Breitengrad.

Es ist auch eine Reise durch die Jahreszeiten mit schönen, ausdrucksstarken Bildern vom Winter und Sommer im Schwarzwald und in Schweden und vom Sommer auf Spitzbergen, der eigentlich ein Winter ist, wie Heidi Nübling berichtete. Zur Jahreszeit passend liegt auch der Schwerpunkt ihrer Ausstellung auf den Winterbildern.

Im großen Ausstellungssaal sind die gewaltig beeindruckenden Spitzbergen-Bilder zu sehen, die im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ