Account/Login

BZ-Interview

Bernd Sandhaas spricht über seinen Vortrag "Der Rhein als Schicksalsfluss" und sein einstiges Heimatdorf Wittenweier

Hagen Späth
  • Mi, 07. September 2022, 14:00 Uhr
    Schwanau

     

BZ-Plus Im Rahmen der 750-Jahr-Feier des Dorfs Wittenweier hält Bernd Sandhaas zwei Vorträge. Im Gespräch mit der BZ erzählt er vorab, welche Bedeutung der Rhein für den Ort hat.

Als üppig geschmückter Osterbrunnen is...das Gründungsjahr des Ortes gemeißelt.  | Foto: Wolfgang Künstle
Als üppig geschmückter Osterbrunnen ist er zu einer kleinen Berühmtheit geworden, auch sonst übers Jahr wird er saisonal floral geschmückt (hier zu Pfingsten): In den Stein des Wittenweierer Dorfbrunnens ist das Gründungsjahr des Ortes gemeißelt. Foto: Wolfgang Künstle
1/2
Vor zweieinhalb Jahren musste sein Vortrag anlässlich der 750-Jahr-Feier des Dorfes wegen Corona verschoben werden. Jetzt kehrt Bernd Sandhaas, der in Wittenweier aufgewachsen ist, eine wissenschaftliche Karriere hingelegt und viel von der Welt gesehen hat, zu zwei Vorträgen zurück. Im Gespräch mit BZ-Mitarbeiter Hagen Späth beschreibt Sandhaas die Bedeutung des Rheins für das Dorf und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar