Rutger Bregman im Interview

Bestseller-Autor: "Wir sind viel besser als unser Ruf"

Günter Keil

Von Günter Keil

Do, 07. Mai 2020 um 19:00 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Allen, die bisher dachten, der Mensch sei böse, hält der niederländische Historiker und Journalist Rutger Bregman die Recherchen aus seinem neuen Buch "Im Grunde gut" entgegen.

Mit provokanten Ideen für eine bessere, gerechtere Welt wurde Rutger Bregman berühmt. Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos las der niederländische Historiker und Journalist 2019 den Wirtschaftsbossen die Leviten und verlangte höhere Steuern für Reiche. Bregmans Bestseller "Utopien für Realisten" erschien in mehr als 30 Ländern; auch sein neues Buch "Im Grunde gut" wird international veröffentlicht. Günter Keil unterhielt sich mit ihm darüber: Ist der Mensch von Grund auf gut?

BZ: Herr Bregman, sind Sie ein Gutmensch?
Bregman: Na klar! Ich bin freundlich, kooperiere gerne mit anderen und setze mich für eine bessere Welt ein. Das haben Menschen schon zu allen Zeiten getan, und nur deswegen sind wir so weit gekommen.

BZ: Tatsächlich? Sind nicht vielmehr Kriege, Machtkämpfe und die Gier nach Wohlstand die Triebfedern unseres Handelns?
Bregman: Das dachte ich auch immer. Als Historiker beschäftigt man sich ja vor allem mit Kriegen, Kriegen und nochmal Kriegen. Ich hatte auch dieses negative Menschenbild und habe lange Zeit die klassische alte Geschichte vom menschlichen Egoismus erzählt. Inzwischen weiß ich: Wir sind viel besser als unser Ruf. Fangen wir mit den Neandertalern an. Die waren um einiges schlauer und stärker als Menschen – aber warum haben wir uns durchgesetzt? Weil wir sozialer, kooperativer und solidarischer waren.

BZ: Warum wissen wir dann ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung