Steinen

Betreiber: "Das Freibad können wir unter den Umständen nicht öffnen"

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Mi, 01. Juli 2020 um 17:37 Uhr

Steinen

BZ-Plus Das Freibad bleibt zu: Steinens Gemeinderat findet keine Mehrheit für die Bewilligung zusätzlicher 100.000 Euro für den Betreiber. Dieser zeigt für die Entscheidung Verständnis.

Die Becken im Steinener Freibad sind bereits gefüllt. Allein, die Badöffnung dürfte in diesem Jahr ins Wasser fallen. Steinens Gemeinderat hat am Dienstagabend in öffentlicher Sitzung keine Mehrheit für die Auszahlung von zusätzlichen 100 000 Euro an den Badbetreiber Sport&Freizeitmanagement GmbH (March) erzielen können. Weil es bei der Abstimmung zwischen Befürwortern und Gegnern lediglich ein Patt (11:11) gab, wird der Zustupf nicht gezahlt, entfällt die Geschäftsgrundlage für die eigentlich ab 5. Juli geplante verkürzte Saison im beliebten Bad am westlichen Ortseingang.
Der glühende Appell von Ex-Gemeinderätin Catherine Pfeiffer in der Bürgerfragestunde, dem Steinener Freibad in seinem Jubiläumsjahr die Unterstützung nicht zu versagen, half am Ende nichts: Bei der Abstimmung hoben sich elf Stimmen für den Antrag, der Betreibergesellschaft mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung